Innere Medizin

Ganz gleich, ob Ihr Tier an einer Hauterkrankung leidet oder innere Organe wie Herz, Leber, Nieren, Magen oder Darm betroffen sind, unser Erstreben ist es, den genauen Ursprung des Leidens herauszufinden und Ihrem Tier bestmöglich zu helfen.

Zur Diagnosefindung gehören eine ausführliche Anamnese, eine gründliche klinische Untersuchung, gezielte Laboruntersuchungen, sowie Röntgen und Ultraschalluntersuchungen. Bei gezielten Indikationen können wir auch Endoskopien des Magen-Darmtrakts durchführen.

Prophylaktische Massnahmen:

  • Impfschemata gemäss den neuesten Standards
  • Dermatologie
  • Gastroenterologie
  • Endokrinologie
  • Onkologie